Leicht verletzt

Resse. Auf der Engelbosteler Straße in Resse ereignete sich am Montagnachmittag ein Unfall mit zwei beteiligten Autos. Ein 63-jähriger Mazdafahrer bog mit seinem Fahrzeug nach links in die Straße Altes Dorf ein. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Opel. Dessen 32-jähriger Fahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Die 30-jährige Beifahrerin im Opel wurde leicht verletzt, an den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 6.000 Euro.