Lesestart 1-2-3 in der Bücherei

Wedemark. Kinder von ein bis drei Jahren beim Lesen und Sprechen zu fördern, ist das Ziel von „Lesestart 1-2-3“. Die Gemeindebibliothek beteiligt sich an dem Programm und verteilt die Start-Sets an die Eltern. Im November startet die dritte Phase des Projektes, bei dem Eltern für ihre dreijährigen Kinder kostenfreie Lesestart-Sets in der Gemeindebibliothek Wedemark erhalten. Diese Sets beinhalten: Eine kleine Stofftasche mit blauem Henkel, ein Bilderbuch für dreijährige Kinder und eine mehrsprachige Broschüre mit Informationen für Eltern. Die Lesestart-Sets sind während der Öffnungszeiten in beiden Ausleihstellen erhältlich. „Lesestart 1-2-3“ ist ein bundesweites Programm zur frühen Sprach- und Leseförderung für Familien mit Kindern im Alter von einem, zwei und drei Jahren. Es wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert und von der Stiftung Lesen durchgeführt. Im Internet unter www.lesestart.de bekommen Eltern zahlreiche Tipps und Informationen zur Sprach- und Leseförderung für ihre Kleinen. Darunter befinden sich unter anderem Bastelanleitungen, Malvorlagen oder auch Spiele. Die Öffnungszeiten der Ausleihstellen: Mellendorf auf dem Campus W, Fritz-Sennheiser-Platz 2-3 montags bis freitags in der Zeit von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr und donnerstags auch von 15 bis 17 Uhr. In Bissendorf öffnet die Bibliothek, Gottfried-August-Bürger-Straße 3 dienstags bis freitags 9 bis 13 Uhr, Dienstag auch 15 bis 19 Uhr sowie Donnerstag- und Freitagnachmittag 15 bis 17 Uhr.
Bei einem Besuch lässt sich ganz nebenbei das vielfältige Angebot - nicht nur für Dreijährige -der Gemeindebibliothek Wedemark entdecken.