Letzte-Hilfe-Kurs

Burgwedel. Am Dienstag, 22. Januar, bietet der Ambulante Hospizdienst von 17 bis 21 Uhr in der Seniorenbegegnungsstätte Burgwedel, Gartenstraße 10, einen Letzte-Hilfe-Kurs an. Dieser Kurs erfährt zurzeit eine sehr große Nachfrage in vielen Städten Deutschlands und darüber hinaus. Nun findet er zum zweiten Mal in Burgwedel statt. Der Kurs umfasst vier Unterrichtseinheiten zu je 45 Minuten. Sterben als Teil des Lebens, Vorsorgen und entscheiden, Leiden lindern und Abschied nehmen. Die Moderation erfolgt durch erfahrene und zertifizierte Kursleiterinnen.
Um Anmeldung beim Ambulanten Hospizdienst Burgwedel Isernhagen-Wedemark telefonisch (0 51 39) 9 70 34 31 oder per E-Mail info@ambulanterhospizdienst.de wird gebeten.