Mein Haus fit fürs Alter

Letzte Termine für Kombi-Beratung zu vergeben

Region. Energie sparen, Barrieren reduzieren, Sicherheit erhöhen: Noch bis zum 30. April können Hausbesitzerinnen und Hausbesitzer der Region Hannover kostenfrei das Beratungsangebot „Wohnen mit Plus: Effizient, komfortabel, sicher“ der Klimaschutzagentur Region Hannover nutzen. Unabhängige und speziell geschulte Experten kommen ins Haus und erläutern, wie Eigentümer energieeffizient modernisieren können und geben gleichzeitig Hinweise zur Barrierefreiheit und Sicherheit, z. B. Tipps zum Schutz vor Einbruch und Unfällen. Mit einer gut durchdachten Kombination von Maßnahmen, die für mehr Behaglichkeit, Komfort und Sicherheit in den eigenen vier Wänden sorgen, erspart man sich später viele Unbequemlichkeiten und zusätzliche Kosten. Beispielsweise kann man mit einer bodentiefen Dusche, einer effizienten Warmwasserbereitung und einem breiteren Zugang ganz einfach für mehr Komfort im eigenen Bad sorgen – und sich diese Maßnahmen zusammen vom Bund fördern lassen. Daher wendet sich das Beratungsangebot an alle, die ihr Gebäude frühzeitig fit für sich wandelnde Wohnwünsche machen möchten. Die Klimaschutzagentur testet die integrierte Beratung im Rahmen des bundesweiten Modellprojekts „Unser Haus: effizient, komfortabel, sicher“. Da die Projektlaufzeit im Juni endet, sind jetzt die letzten 40 Termine für die für die kostenlose 90-minütige Beratung zu vergeben. Die Anmeldung ist bis 30. April möglich telefonisch unter (05 11) 22 00 22‐88 oder online auf www.wohnen-mit-plus.de.