Mooriz öffnet wieder

Resse. Seit rund zwei Monaten ist das Moorinformationszentrum in Resse aufgrund der Corona-Pandemie für den Besuch geschlossen. Die kürzlich verkündeten Änderungen der entsprechenden Verfügung der niedersächsischen Landesregierung machen eine Öffnung unter Auflagen wieder möglich. Die Ehrenamtlichen vom Verein Bürger für Resse werden daher ab dem Himmelfahrtstag, 21. Mai, die üblichen Öffnungszeiten wieder anbieten. Mittwochs bis sonntags kann die interaktive Ausstellung im MOORiZ in Resse, Altes Dorf 1 B jeweils von 11 bis 17 Uhr bei freiem Eintritt besucht werden. Um den erforderlichen Mindestabstand von 1,50 m zwischen den Personen zu gewährleisten, dürfen sich zur gleichen Zeit maximal fünf Besucherinnen und Besucher im Gebäude aufhalten.
Das Vereinsbüro im MOORiZ ist dienstags bis freitags von 11 bis 17 Uhr erreichbar: Telefon (0 5131) 4 79 97 45, Fax (0 51 31) 4 79 97 46, email vorstand@buerger-fuer-resse.eu.