Müllcontainer brennen

Gailhof. Ein 47-jähriger Bewohner der Einrichtung für psychisch Genesende Mohmühle in Gailhof bemerkte in der Nacht zu Mittwoch gegen 3.15 Uhr mehrere brennende Müllcontainer. Der Brand konnte von der Feuerwehr gelöscht werden. Es entstand weder Personen- noch Gebäudeschaden. Die Polizei Mellendorf wurde erst am Mittwochvormittag über das Brandgeschehen in Kenntnis gesetzt. Im Rahmen der polizeilichen Befundaufnahme konnte festgestellt werden, dass insgesamt vier Kunststoff-Rollcontainer vollständig verbrannt waren. Ein weiterer Restmüllcontainer war durch die Hitzeentwicklung verformt worden. Da die Container in sicherem Abstand zu den dortigen Gebäuden standen, bestand nicht die Gefahr eines Übergreifens des Feuers auf Gebäude. Die Brandursache steht noch nicht fest, die Ermittlungen dauern an.