Musikalischer Abendgottesdienst am Erntedank-Sonntag

Bissendorf. Im Rahmen eines festlichen Konzertgottesdienstes am Erntedank-Sonntag, 7. Oktober, um 18 Uhr, begeht die St. Michaelis-Gemeinde Bissendorf nicht nur das „Jahr der Kirchenmusik 2012“, sondern stellt sich auch in den Geist der Ökumene. Gemeinsam werden die Kirchenchöre der evangelisch-lutherischen St. Michaelis-Gemeinde und der katholischen Pfarrkirche St. Maria Immaculata Mellendorf, diesen Konzertgottesdienst gestalten. Neben Werken von Paul Gerhard, Johann Krüger und Felix Mendelssohn-Bartholdy werden auch Stücke von Wolfgang Amadeus Mozart und Anton Bruckner erklingen. Höhepunkt des musikalischen Programms ist die Aufführung der Messe in G von Franz Schubert für Solisten, Chor und Orchester. Die Chöre beider Gemeinden werden begleitet von Instrumentalisten der Hochschule für Musik und Theater Hannover, an der Orgel spielt Kantor Rüdiger Jantzen. Die musikalische Leitung hat Kathrin Müsken-Graucob. Mit diesem Gottesdienst setzt die St. Michaelis-Gemeinde die im September 2012 begonnene Reihe musikalischer Abendgottesdienste fort, die künftig am ersten Sonntag eines Monats gefeiert werden sollen.