Musikschule hat Vorstand

Mellendorf. Am Mittwoch hat der neu gewählte Aufsichtsrat des eingetragenen Vereins Musikschule Wedemark seine konstituierende Sitzung im Schulzentrum Mellendorf abgehalten. Coronabedingt sind mittlerweile zwischen der Wahl am 9. März dieses Jahres  und der Sitzung mehrere Monate vergangen. Das Gremium war vollständig anwesend und die Gemeinde Wedemark wurde durch Jörg Clausing vertreten. Aus den Reihen des Aufsichtsrates wurde Dr. Michael Kleemiß zum Vorsitzenden des Aufsichtsrates und Alexander Stelzig zu dessen Vertreter ernannt. Neben diesen beiden Mitgliedern bilden Joline Gerjets, Karin Kuhlmann, Lukas Müller und Alwin Harms den Aufsichtsrat der Musikschule. Der weitere wesentliche Tagesordnungspunkt bestand darin den hauptamtlichen Vorstand zu ernennen. Mit Dieter Stein und Coco Guerra, die ebenfalls an der Sitzung teilnahmen, verfügt die Musikschule Wedemark nun über einen erfahrenen Vorstand, der schon seit Jahren die musikalische Ausbildung erfolgreich leitet, und die operativen Geschäfte weiter fortführen wird. Der Aufsichtsrat wird mindestens zwei Mal jährlich tagen und grundlegende Entscheidungen und Rahmenbedingungen mit dem Vorstand besprechen und beraten.