Nachhaltigkeit in Unternehmen

Online-Veranstaltung beim Grünen Faden Bissendorf

Bissendorf. Im Bereich des betrieblichen Klimaschutzes gibt es zahlreiche Handlungsspielräume. Wie Unternehmen einen zukunftsfähigen, klimafreundlichen Wandel mitgestalten können, darum geht es in der digitalen Veranstaltung „Nachhaltigkeit in Unternehmen“ am Mittwoch, 7. Juli, von 10 bis 11 Uhr. Sie findet im Rahmen des Quartierskonzepts „Grüner Faden für Bissendorf“ statt.
In einem Vortrag berichtet Dr. Susanne Leifheit, Head Of Public Affairs and Sustainability, Volkswagen Nutzfahrzeuge, über die Nachhaltigkeitsstrategie und das Umweltleitbild von Volkswagen Nutzfahrzeuge. Darüber hinaus stellt sie beispielsweise innovative Mobilitätslösungen sowie ausgewählte Projekte im Bereich Nachhaltigkeit vor. Dabei berichtet sie über direkte Erfahrungen aus ihrem Arbeitsumfeld. Im Rahmen ihres Nachhaltigkeitskonzepts setzt sich die Volkswagen AG dafür ein, den gesamten Wertschöpfungsprozess möglichst umwelt- und sozialverträglich zu gestalten.
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos und läuft über die Plattform Zoom. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Zugangsdaten finden sich auf www.wirimklimalog.de. Für Fragen steht Irina Reeker von der Klimaschutzagentur zur Verfügung, Telefon (05 11) 22 00 22-79.