Nikolaus kommt

Zwischenlandung in Hodenhagen

Hodenhagen. Der Nicolaus kommt auch in diesem Jahr wieder nach Hodenhagen. Am Samstag, 10. Dezember, – quasi auf dem Weg zurück nach Hause - macht er eine Zwischenlandung auf dem Flugplatz Hodenhagen. Im Gepäck hat er viele, viele bunte Tüten für alle Kinder, die rechtzeitig da sind. Ob er auch eine Rute dabei hat, ist nicht bekannt. Vermutlich nicht, denn so ein kleines Flugzeug hat Beladungsgrenzen und die vielen bunten Tüten haben ein riesiges Gewicht. Sicher aber ist, dass er pünktlich um 14:00 Uhr kommen wird. Darüber hinaus dürfen sich auch die Erwachsenen freuen. Wenn sich der Nicolaus verabschiedet hat, gibt es für sie Glühwein und kleine Leckereien und es bleibt auch noch Zeit für einen Jahresrückblick.