Noch Plätze frei beim Tanzworkshop

Tanzen mit der Compagnie.Fredeweß

Wedemark. Der Verein Miteinander.Wedemark und die Compagnie Fredeweß läd alle Wedemärker zu ihrem offenen Tanzworkshop im Rahmen des Projekts ,,Joint venture – Tanz im Dialog" ein. Männer und Frauen, ob jung oder alt,  Kinder, ganze Familien, Väter oder Mütter mit ihren Kindern probieren gemeinsam dieTanzform Commuitay Dance aus und üben eine kurze Choreograhie ein.
Community Dance zielt nicht auf tänzerische Perfektion der Darbietung ab, vielemehr basiert die Arbeit darauf, jeden prinzipell einzuschließen und Unterschiede von Herkunft, Geschlecht und Alter zu überwinden. Jeder kann mitmachen!  Hans Fredeweß arbeitet schon viele Jahre erfolgreich mit dieser Tanzform in seinem Tanzhaus in Hannover. Ein Schwerpunkt der Compagnie ist dabei die Arbeit mit Schulklassen, deren Klassengemeinschaft durch den gemeinsamen Tanz spürbar gestärkt wird.  Bereits im letzten Jahr hat es in der Wedemark mit diesem Format erfolgreich ein gemeinsames Projekt in Kooperation mit drei Wedemärker Schulen gegeben. Und auch in diesem Jahr sind zwei Mellendorfer Schulen beteiligt, die Grundschule und die IGS. Eine gemeinsame Vorführung ist geplant.  Der Workshop beginnt am Freitag, 9. November, um 17 Uhr in der Schulturnhalle in Hellendorf. Weitere Termine: Sonnabend, 10. November, von 11 bis 14 Uhr und Freitag, 16. November, von 17 bis 19 Uhr und Sonnabend, 17. November, von 11 bis 14 Uhr. Eine Vorführung in der Sporthalle des MTVs ist für Freitag, 6. Dezember, in Planung.
Anmeldungen beim Verein Miteinander.Wedemark per E-Mail unter 3x3dance@web.de.