November-Kurzausflug

Wedemark. Ziel des monatlichen Kurzausflugs der Wedemärker NaturFreunde ist am Donnerstag, 14. November, das Feuerwehrmuseum der Stadt Hannover. Hierzu treffen sich die Teilnehmer um 9.40 Uhr am Bahnhof Mellendorf (nach Absprache ist der Zustieg an einer anderen Bahnstation möglich). Das Museum auf dem Gelände der Feuerwache 1 beim Goetheplatz beherbergt rund 1500 Exponate aus aller Welt. So werden für die aktuelle Schau im Winterhalbjahr 80 Feuerwehrhelme aus Europa, Japan und Amerika ins Blickfeld gerückt. Bei der Führung wird den Besuchern die Geschichte der Berufsfeuerwehr Hannover eindrucksvoll nahe gebracht. Anschließend ist ein kurzer Spaziergang am Ihmeufer bis zum Küchengarten geplant. Ein Cafébesuch soll den Ausflug abrunden. Nähere Informationen und Anmeldungen bis spätestens Dienstag, 12. November, bei der Organisatorin Ingrid Mehrmann, Telefon (0 51 30) 4 05 18. Gäste sind wie immer herzlich willkommen (Fahrt- und Eintrittskosten für Vereinsmitglieder vier Euro, für Gäste sieben Euro).