Ökumenischer Gottesdienst

Elze. Am Donnerstag, 26. Mai, um 11 Uhr feiern die evangelischen Kirchengemeinden und die katholische Kirchengemeinde aus der Wedemark einen gemeinsamen ökumenischen Gottesdienst vor der Pfarrscheune in Elze an der Wasserwerkstraße 42. „Nachdem wir in den letzten zwei Jahren keinen großen gemeinsamen Gottesdienst gefeiert haben, wollen wir nun die Vor-Corona-Tradition wieder aufgreifen und miteinander feiern und Gott loben,“ sagt Wortgottesdienstleiterin Sibylle Thomsen von der katholischen Kirchengemeinde. Auch Pastor Thorsten Buck freut sich schon auf den Gottesdienst: „Es wird ein familienfreundlicher Gottesdienst für Jung und Alt, für Familien mit kleinen und großen Kindern und auch alle, deren Kinder schon Kinder haben. Alle sind willkommen“ „Und bringen Sie gerne eine Picknick-Decke und ein paar Lieblingssnacks mit. Nach dem Gottesdienst gibt es noch Gegrilltes und Getränke und Sie sind eingeladen, auf dem schönen Gelände vor der Pfarrscheune zu verweilen“, ergänzt Pastor Maik Schwarz.