Open-Air-Gottesdienst vor der Pfarrscheune

Elze. Der Gottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde Elze-Bennemühlen am Pfingstsonntag, 31. Mai, findet in diesem Jahr im Freien statt. Um 15 Uhr beginnt der Gottesdienst vor der Pfarrscheune, Wasserwerkstraße 42. „Das passt auch ganz gut,“ meint Pastor Maik Schwarz, „denn nach dem Pfingstwunder sind die Jünger Jesu auch nach draußen gegangen! Und draußen haben wir bei dem schönen Wetter die Möglichkeit, die Abstandsregeln besser einzuhalten.“ Musikalisch begleitet wird der Gottesdienst durch die Jugendband KJuBa der Kirchengemeinde unter der Leitung von Björn Schilter. Sie können Ihren eigenen Klappstuhl mitbringen und – falls es doch leicht regnen sollte – einen Regenschirm. Holzbänke stehen auch für jene Personen zur Verfügung, die keinen Klappstuhl haben oder auch mit der härteren Alternative vorlieb nehmen möchten.