Ortsrat vergibt Mittel auf Antrag

Bissendorfer Vereine können sich bis 1. März bewerben

Bissendorf. Wie in den vergangenen Jahren bietet der Ortsrat Bissendorf den Vereinen und Gruppen die Möglichkeit, sich um finanzielle Unterstützung beim Ortsrat zu bewerben. Dieses Angebot steht den Vereinen und Gruppen offen, die von einem wesentlichen Anteil an Bissendorfer Bürgern genutzt werden. Die Anträge können per E-Mail an Ortsbürgermeistermeisterin Susanne Brakelmann (SBrakelmann@t-online.de) bis zum 1. März 2021 gestellt werden. Dabei sollten der Zweck und auch der Gesamtumfang des Vorhabens beschrieben werden. Der Ortsrat wird dann im März über die Förderung beraten.
In den vergangenen Jahre erfolgte die Vergabe in einer großen, gemeinsamen Veranstaltung im Bürgerhaus. Dort stellten die Gruppen ihre Arbeit vor, so konnten die Vereine sich über einander informieren. Dieses Treffen war eine zentrale Kommunikationsmöglichkeit. Man erfuhr etwas voneinander. Ob dieses Treffen in diesem Jahr möglich sein wird, ist zur Zeit noch völlig offen. Vielleicht muss das Treffen online organisiert werden, so Brakelmann.