Ortsratssitzung entfällt

Brakelmann bittet Bürger um Anregungen

Bissendorf. Leider wird die geplante Sitzung des Ortsrates Bissendorf am 12. Januar und damit sowohl die Bürgerfragestunde als auch die Beratungen zum Haushalt 2021 nicht öffentlich stattfinden, teilt die Bissendorfer Ortsbürgermeisterin Susanne Brakelmann mit.
Damit die Bissendorfer trotzdem auf die Planung des Haushaltes für den Ort Bissendorf Einfluss nehmen können, steht Ortsbürgermeisterin Susanne Brakelmann für Fragen per E-Mal an SBrakelmann@t-online.de zur Verfügung. Dorthin können Ideen, Wünsche und auch Fragen geschickt werden. Brakelmann wird die eintreffenden Anregungen an alle Mitglieder des Ortsrates weiterleiten, diese werden dann darüber diskutieren und bei positivem Votum eine Empfehlung an die übergeordneten Beratungsgremien weiterleiten.
Die Ortsratsmitglieder würden sich freuen, wenn die Bissendorfer Bevölkerung von diesem digitalen Ersatzangebot regen Gebrauch machen würde.