Ostern im Radio

Elze. Die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Elze-Bennemühlen sagt alle Gottesdienste mit Besuchenden in der Kirche in Elze und in der Kapelle in Meitze bis zum 18. April ab. Auch der Scheunenaktionstag am 28. März muss ausfallen. „Wir hätten gerne wieder Gottesdienste mit Besuchenden gefeiert,“ gesteht Pastor Maik Schwarz, „aber auch wir sind in der derzeitigen Lage dazu angehalten, Kontaktmöglichkeiten zu minimieren – deswegen dieser Entschluss.“ Gottesdienste werden aber trotzdem gefeiert und können über die Frequenz UKW 95,1 im Gebiet der Kirchengemeinde mitgehört und mitgefeiert werden. Zu folgenden Zeiten lädt die Kirchengemeinde Elze dazu ein, Gottesdienste am Radio mitzufeiern: am Sonntag, 28.März, um 10 Uhr, am Gründonnerstag, 1. April, um 18.30 Uhr, am Karfreitag, 2. April, um 10 Uhr, und am Ostersonntag, 4. April, um 10 Uhr. Der Sender wird jeweils eine halbe Stunde vor Gottesdienstbeginn eingeschaltet. Man hört dann nicht mehr ein Rauschen aus dem Radio, sondern Stille, bis die Kirchenglocken läuten und dann der Gottesdienst beginnt.