Päckchen bis Montag abgeben

Weihnachtsaktion der Kirchengemeinde für Wohnungslose

Mellendorf. Die katholische Kirchengemeinde organisiert in diesem Jahr wieder eine Weihnachtsaktion für Wohnungslose in Hannover. „Wir arbeiten zusammen mit der Wohnungslosenhilfe des Caritasverbandes Hannover. Dort werden die Päckchen vor Weihnachten an die Wohnungslosen verteilt", erklärt Thomas Schenk. Gesammelt werden noch bis Montag, 21. Dezember, festlich eingepackte Geschenkpäckchen in Schuhkartongröße.Folgende Dinge werden besonders gewünscht: Schutzmaske, Deo, Einmalrasierer, Rasierschaum, After Shave, Zahnbürste, Zahnpasta, Vitamintabletten, Tabak, Blättchen, Handschuhe, Schals, Mützen, warme Unterwäsche, Gürtel, Socken. Auch Schlafsäcke, Isomatten und Decken werden gebraucht. Diese bitte uneingepackt separat abgeben. Bitte bei Kleidung Größe und Geschlecht angeben und von allem keine größeren Mengen einpacken, da die Wohnungslosen nichts lagern können. Bitte keine Süssigkeiten, Kekse, Alkohol und keine verderblichen Lebensmittel einpacken! Die Päckchen können noch bis Montag in der katholischen Kirche oder im Pfarrbüro, Karpatenweg 1, in Mellendorf abgegeben werden.