Parfümdiebstahl

Wennebostel. Am Montag gegen 12.40 Uhr, kam es in einem Drogeriemarkt in Wennebostel erneut zu einem Diebstahl von hochwertigen Parfümen. Ein bisher unbekannter männlicher Täter betrat den Markt, begab sich gezielt zu dem entsprechenden Regal und steckte Parfümartikel im Gesamtwert von cirka 1.200 Euro in eine mitgebrachte Einkaufstüte. Die Polizei geht davon aus, dass diese Tat in Zusammenhang mit einer gleichgelagerten Tat am 24. Dezember steht. Seinerzeit wurden ebenfalls durch eine männliche Person Parfümartikel in einem vierstelligen Wert entwendet. Die Ermittlungen dazu dauern an.