Peter von Sassen im Mooriz

Vorverkauf hat schon begonnen

Resse. Am Freitag, 25. März, kommt Peter von Sassen erneut ins Moorinformationszentrum. 
Wegen des großen Interesses, den seine Multimedia Schau „Abenteuer Grönland“ im November fand, vereinbarten der Verein Bürger für Resse und der bekannte Fernsehjournalist, alsbald einen weiteren Termin im Resser Moorinformationszentrum anzubieten. Am 25. März um 19.30 Uhr ist es so weit: Mit dem Schiff, per Flugzeug, mit Booten und zu Fuß begibt sich Peter v. Sassen erneut mit den Zuschauern auf eine einzigartige Reise – entlang der einsamen Ostküste von Grönland mit kleinen Inuit-Siedlungen und unberührter Natur, durch das größte Fjordsystem der Erde bis ins nördliche Packeis. Peter v. Sassen war schon mehrmals im Resser Moorinformationszentrum zu Gast, er zeigt auch diese Schau natürlich wieder live, kommentiert persönlich.
Der Vorverkauf hat bereits begonnen, zum Preis von18 Euro können Eintrittskarten im Moorinformationszentrum in Resse oder in der Buchhandlung von Hirschheydt in Mellendorf erworben werden. Die Veranstaltung wird natürlich unter Beachtung der am 23. März geltenden Regeln zur Eindämmung der Corona-Pandemie durchgeführt.