Plattdeutscher Gottesdienst

Helstorf. Wieder lädt die Kirchengemeinde Helstorf-Abbensen am Sonntag nach Weihnachten, 30. Dezember, um 17 Uhr alle Freunde der plattdeutschen Sprache zu einem Gottesdienst in die Helstorfer Kirche ein. „Zwischen den Jahren“ – so wird der Gottesdienst einerseits noch ganz im Zeichen der Weihnacht stehen: Noch einmal werden die echten Kerzen am Christbaum brennen und die alten Weihnachtslieder erklingen. Auf Platt werden die Texte zum Teil vom Canora-Chor aus Dudensen vorgetragen. Aber auch der Ausblick auf das neue Jahr schwingt schon mit. Außer den Sängern des Chores wirken Lektoren aus verschiedenen Dörfern Neustadts und der Wedemark in der Andacht mit. Die Predigt hält Annedore Wendebourg.