Radfahrerin bei Unfall verletzt

Berkhof. Zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Fahrradfahrerin schwer verletzt wurde.
Die 42 Jahre alte Unfallverursacherin aus Wolfsburg war mit ihrem Dacia Sandero auf der Wieckenberger Straße in Fahrtrichtung Berkhof unterwegs und beabsichtigte nach links abzubiegen, um auf die BAB 7 in Fahrtrichtung Hamburg aufzufahren. Dabei übersah sie die ihr entgegenkommende Fahrradfahrerin und es kam zum Zusammenstoß der beiden Unfallbeteiligten, wodurch die Fahrradfahrerin zu Fall kam und schwer am Kopf verletzt wurde. Die 53 Jahre alte Fahrradfahrerin aus der Wedemark hatte keinen Helm getragen.
An den beteiligten Fahrzeugen entstanden Sachschäden in Höhe von ca. 1200€.
Gegen die Unfallverursacherin wurde ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.