Rauchentwicklung am Primelweg

Löschfahrzeuge mussten nicht eingesetzt werden

Mellendorf. Die Feuerwehr Mellendorf musste am Sonnabend Abend gegen 19 Uhr in Richtung Primelweg in Mellendorf ausrücken. Eine Bewohnerin hatte in ihrem Einfamilienhaus Rauchentwicklung festgestellt und die Brandschützer alarmiert. Die Feuerwehr konnte als Ursache der Rauchentwicklung ein verschmortes Elektrokabel ausmachen. Zum Glück ließ sich der Schaden so beheben. Die Löschfahrzeuge muss-ten nicht eingesetzt werden.