Repair Café in Resse

Resse. Die nächste Veranstaltung des Repair Café Wedemark findet statt am Sonnabend, 2. November, im Moorinformationszentrum in Resse, Altes Dorf 1b. Das volle Reparaturprogramm wird geboten: defekte Elektrokleingeräte, PCs und Handys/Smartphones, Nähmaschinen, mechanische Geräte und Spielzeug werden gemeinsam geprüft und repariert . Auch kleine Änderungen an Kleidungsstücken und Tipps zum Selbernähen werden angeboten. Alle Leistungen sind kostenlos, lediglich Ersatzteile werden zum Selbstkostenpreis berechnet, Spenden werden gerne angenommen. Wer Rat für eigene Reparaturen im Do-it-Yourself-Bereich braucht oder sonst Tipps und Tricks sucht, ist hier gut aufgehoben. Fahrräder werden bei entsprechender Witterung im Außenbereich repariert. Holz- und Schweißarbeiten sind wieder möglich am Samstag, 30. November, im Mehrgenerationenhaus in Mellendorf. Kaffee und Tee sowie Kuchen und Kekse stehen ebenfalls wie immer bereit. Gleichzeitig bietet sich auch Gelegenheit für Interessenten, sich über Mitarbeit im Repair Café Wedemark zu informieren. Nicht nur handwerklich Begabte, auch Mitstreiter für die Bereiche Verwaltung (sehr wenig), Organisation oder „Catering" sind stets willkommen.
Weitere Informationen unter www.repaircafe-wedemark.de oder bei Bernd Wilts unter Telefon (01 72) 4 15 32 17 oder Nachfragen unter bernd.freerk.wilts@t-online.de.