Sachbeschädigung

Wennebostel. Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Ostersonntag an der L 383 zwischen Wennebostel und Mellendorf insgesammt elf Leitpfosten aus dem Boden gerissen und auf die anliegenden Felder geworfen. Ein Leitpfosten landete auf der Motorhaube eines Pkw, der bei einem anliegenden Autohaus zum Verkauf angeboten wurde.
Der Pkw wurde dabei beschädigt. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren gegen Unbekannt ein. Zeugen werden gebeten, ihre Beobachtungen unter Telefon (0 51 30) 97 70 dem Polizeikommissariat Mellendorf mitzuteilen.