Sachbeschädigung

Meitze. Einen 55-jährigen Mann beobachteten Zeugen am Dienstagnachmittag an einem Pendlerparkplatz in Meitze östlich der A 7. Kurze Zeit später brannte dort ein Grünstreifen auf einer Fläche von etwa zehn Quadratmeter. Das Feuer konnte von der Feuerwehr Meitze gelöscht werden, der Täter wurde von der Melllendorfer Polizei im Rahmen der Fahndung gestellt.