Sachbeschädigung

Bissendorf. Unbekannte Täter beschädigten in Bissendorf, Westerfeldweg, einen unter einem Dach einer ehemaligen Tankstelle abgestellten Pkw Volvo. Es wurden Kratzer und Dellen in der Motorhaube und am Heckspoiler festgestellt. Der Fahrzeugbesitzer hatte das Fahrzeug am Sonntagnachmittag dort abgestellt. In der Nacht zu Montag hatte er morgens gegen 1 Uhr Geräusche und Stimmen aus Richtung des Abstellplatzes wahrgenommen. Als ein lauter Knall folgte, sah der Mann aus dem Fenster und erkannte, dass zwei Personen vom ehemaligen Tankstellengelände aus in Richtung Bahnhof liefen. Am nächsten Tag stellte er die Beschädigungen an seinem Fahrzeug fest, offensichtlich war man auf die Motorhaube geklettert oder hatte dies versucht. Beide Personen waren schlank, einer 170 Zentimeter, der andere 185 Zentimeter groß. Der Größere trug einen langen dunklen Mantel.