Sachbeschädigung durch Krähenfüße

Bissendorf. Im Laufe letzter Woche gingen bei der Polizei Mellendorf drei Anzeigen
wegen Sachbeschädigungen an Pkw durch sogenannte Krähenfüße ein. Auf einem Privatweg zu einem Grundstück der Straße Langer Acker hatten Unbekannte mehrere Krähenfüße auf dem Weg verteilt, die sich beim Überfahren in die Reifen der drei Fahrzeuge bohrten und die Luft entweichen ließen. Erst durch die Angaben der Geschädigten konnten der Tatort und die Tatzeit eingegrenzt werden. Insgesamt wurden an einem Wagen sogar drei Reifen, an den anderen jeweils ein Reifen beschädigt. Der Schaden wird insgesamt auf 500 Euro geschätzt. Die Polizei Mellendorf bittet um Zeugenhinweise unter Telefon (0 51 30) 97 70.