Scheibe eingeschlagen

Berkhof. Ein 21-jähriger Seat-Fahrer hatte seinen Wagen nach Auskunft der Polizei  ordnungsgemäß gesichert am Donnerstag zwischen 18.25 und 18.55 Uhr am „Trimm-dich-Pfad“ im Forst Rundshorn abgestellt. Als er nach 30 Minuten zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, musste er feststellen, dass sowohl die hintere linke als auch die vordere rechte Scheibe des Autos eingeschlagen worden war. Aus dem Fahrzeuginnenraum war eine Handyhülle sowie ein geringer Bargeldbetrag entwendet worden.
Vom Täter fehlte jede Spur. Die Polizei Mellendorf bittet um Täterhinweise unter der Rufnummer (05130) 97 70.