Schmiedesaison beginnt

Helstorf. Saisonauftakt im Hufschmiede-Museum an der Reiterheide: Der Heimat- und Museumsverein lädt für Sonntag, 18. März, zum ersten Schmiedetag im Jahr ein. Bis Oktober werden die Schmiedetage jeweils am dritten Sonntag im Monat von 11 bis 17 Uhr ausgerichtet. Die Besucher können dann ausprobieren, wie Eisen bearbeitet wird. Museumsscheune und Ausstellungshalle mit Bauernküche, Schuster-, Maler- und Uhrmacherwerkstatt und landwirtschaftlichen Geräten und Maschinen aus dem vorigen Jahrhundert sind ebenso geöffnet, und es wird die Arbeit an Spinnrädern und Webstühlen demonstriert. Für die Besucher gibt es Kaffee und selbst gebackenen Kuchen sowie Bratwürste. Die Mitglieder des Vereins treffen sich bereits einen Tag früher – am Sonnabend, 17. März, um 9 Uhr – zum Frühjahrsputz und zu Vorbereitungen.