Schützenbegrüßung

Die Schützen traten mit ihren Fahnen und Standarten im Bürgersaal des Bürgerhauses an, während die Reden gehalten wurden. Fotos: A. Wiese
Bissendorf. Am kommenden Sonnabend, 13. April, findet auf dem Amtshof und im Bürgerhaus in Bissendorf ab 10 Uhr die zweite Schützenbegrüßung der Wedemärker Schützenvereine statt. Zu Beginn der Veranstaltung werden sich alle Wedemärker Schützenvereine auf dem Amtshof versammeln, um dann in den Bürgersaal einzuziehen. Hier werden die Vertreter der Vereine von Bürgermeister Tjark Bartels und Kreisoberschützenmeister Mathias Böttcher feierlich begrüßt. Im Anschluss erfolgen Erfahrungsaustausch und Gespräche. Die Veranstaltung wird musikalisch vom Musikzug der Elzer Feuerwehr begleitet.