Schützenverein lädt ein

Dorfpokal- und Schweinepreisschießen

Brelingen. Der Schützenverein Brelingen von 1907 lädt am Sonntag, 4. November, von 14 bis 18 Uhr alle Vereinsmitglieder und alle Brelinger Bürgerinnen und Bürger zu seinem traditionellen Dorfpokal- und Schweinepreisschießen in das Schützenhaus Brelingen ein. Wie schon seit Jahrzehnten praktiziert, besteht an diesem Tag für alle Brelinger Bürger die Möglichkeit, beim so genannten Schweinepreisschießen, durch zielsicheres Schießen mit dem Luftgewehr, den Kühlschrank mit leckerem Schweinefleisch aufzufüllen.
Beim Dorfpokalschießen wetteifern wieder Vereine, Kegelclubs sowie Haus- und Hofgemeinschaften um die begehrte Trophäe. Für diese beiden Schießwettbewerbe muss man nicht Mitglied im Schützenverein sein. Der Schützenverein würde sich sehr darüber freuen, wenn möglichst viele Vereine und andere Zusammenschlüsse am Dorfpokalschießen teilnehmen würden. Nach dem Schießen wird der Tag sicherlich wieder in geselliger Runde ausklingen.