Schwelbrand im Moor

Resse. Aus ungeklärter Ursache kam es am Sonnabend um 16.45 Uhr an einer kleineren Stelle des torfigen Uferbereiches des „Libellensees“ am Moorerlebnispfad Resse zu einem Schwelbrand.Hinweise auf eine Fremdeinwirkung durch Personen gibt es nicht. Der Schwelbrand wurde durch die Feuerwehr Resse gelöscht. Eine Brandermittlung wurde durchgeführt. Wer Hinweise zur Brandentstehung geben kann, wird gebeten sich unter Telefon (0 51 30) 97 70 im Polizeikommissariat Mellendorf zu melden.