Schwer verletzte Autofahrerin

Wennebostel. In der Nacht zu Donnerstag ist eine 35-Jährige mit ihrem Wagen von der Straße Zur Wietze abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Hierbei hat sie sich schwere Verletzungen zugezogen. Die offensichtlich unter Alkoholeinfluss stehende, 35 Jahre alte Frau war gegen 1.50 Uhr mit ihrem Seat Toledo auf der Straße Zur Wietze aus Richtung Wietzesiedlung kommend in Richtung Wennebostel unterwegs gewesen. Zirka 120 Meter westlich der Straße Am Wietzerberg kam sie mit ihrem Auto auf gerader Strecke nach links von der Fahrbahn ab, geriet in den unbefestigten Seitenstreifen und prallte im weiteren Verlauf mit der Fahrzeugfront gegen einen Baum. Die 35-Jährige erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen und wurde unter notärztlicher Begleitung mit einem Rettungswagen in eine Klinik transportiert.