Schwerer Verkehrsunfall

Berkhof. Auf der L190 ereignete sich am Dienstagnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 50-jähriger aus dem Landkreis Celle bog mit seinem Pkw Mercedes von der Hauptstraße nach links auf ein Grundstück ab. Eine 43-jährige Hannoveranerin wollte mit ihrem Kleintransporter in dem Moment verbotswidrig überholen. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge gegen die Umzäunung des Grundstückes gedrückt und so schwer beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Beide Unfallfahrer wurden verletzt. Die Verursacherin sogar so schwer, dass sie ins Krankenhaus transportiert werden musste. Es kam zu einer kurzzeitigen Sperrung der Straße während die Fahrzeuge auf den Abschleppwagen geladen wurden. Der Gesamtschaden beträgt etwa 30.000 Euro.