Serie geht weiter

Wedemark. In der Nacht zu Mittwoch wurden in der Wedemark erneut sechs Pkw von unbekannten Tätern aufgebrochen. Alle Taten, bei denen die jeweiligen fest installierten Multimediageräte entwendet wurden, ereigneten sich in Bissendorf-Wietze bzw. Wennebostel-Wietze. Im Natelsheideweg wurde eine Mercedes E-Klasse durch Aufhebeln eines Seitenfensters, sowie ein BMW durch Aufbrechen eines Türschlosses gewaltsam geöffnet. In der Wietze-Aue wurden bei einem Passat sowie einer Mercedes C-Klasse jeweils eine Seitenscheibe aufgehebelt. Im Carl-Mangelsdorf-Weg war eine weitere E-Klasse durch Aufhebeln eines Seitenfensters tatbetroffen. Zwischenzeitlich hat die Polizei Mellendorf noch einen sechsten Pkw-Aufbruch aufgenommen. Auch am Heerwege in Bissendorf wurden in der Nacht zum Mittwoch bei einer Mercedes G-Klasse sowohl ein Türschloss beschädigt als auch eine Seitenscheibe aufgehebelt. Die unbekannten Täter entwendeten ein Multimediagerät. Die Polizei Mellendorf bittet um Zeugenhinweise unter Telefon (0 51 30) 97 70.