Sitzungen

Wedemark (awi). In der nächsten Woche tagen zwei Fachausschüsse und zwei Ortsräte. Im Fokus aller Sitzungen: der Haushalt für 2013. Den Auftakt des Sitzungsreigens macht am Dienstag, 5. Februar, um 20 Uhr der Ortsrat Wedemark IV (Mellendorf, Gailhof) im Großgruppenraum E 0.090 des Schulzentrums Mellendorf, Fritz-Sennheiser-Platz 2. Außer über den Haushalt berät der Ortsrat den Bebauungsplan Am Weittremberg, die Flächennutzungsplanändeung für den Bodenabbau am Kickersberg und den Antrag der CDU-Fraktion zur Bauleitplanung in Mellendorf.
Am Mittwoch, 6. Februar, tagen um 20 Uhr der Ausschuss für Feuerschutz und Öffentliche Ordnung im Feuerwehrgerätehaus Mellendorf, Gilborn 4, und der Ortsrat Bissendorf-Wietze in der Christophoruskirche, Christophoruskirchweg 1. Der Feuerschutzausschuss diskutiert die Neufassung der Satzung über Entschädigungen für Angehörige der Freiwilligen Feuerwehr und den Haushalt. Der Ortsrat Bissendorf-Wietze verpflichtet ein neues Ortsratsmitglied, verabschiedet ein ausscheidendes, bespricht den Haushalt und die Verteilung von Ortsratsmitteln sowie einen Antrag der BfW-Fraktion zur Geschwindigkeitsbegrenzung auf der A 352.
Am Donnerstag, 7. Februar, um 18 Uhr tagt der Ausschuss für Wirtschaft, Kultur und Naherholung im Sitzungszimmer des Bürgerhauses in Bissendorf, Am Markt 1. Themen sind auch hier der Haushalt und eine Ermäßigung für Kulturveranstaltungen in der Wedemark.