Solarstammtisch

Fördermittel für erneuerbare Energien

Wedemark. Zu ihrem ersten Solarstammtisch 2022 lädt die Bürger.Energie.Wedemark eG (BEW) in Kooperation mit der gemeinnützigen Klimaschutzagentur Region Hannover am 22. Februar ein. Beginn ist um 18.30 Uhr. Die für 90 Minuten geplante Veranstaltung findet wie im Vorjahr per Video-Konferenz statt. Thema des ersten Treffens sind die aktuellen Fördermöglichkeiten für Haussanierungen und Erneuerbare Energien, vorgestellt von Rainer Tepe, BEW. In seinem Vortrag geht es sowohl um Bundes- und Landesfördermittel als auch um finanzielle Zuwendungen durch die Region Hannover und die Gemeinde Wedemark. Viele Fördermittelgeber haben zum Jahreswechsel ihre Richtlinien geändert, zudem bringen auch aktuelle Ereignisse etwa bei der KfW-Förderung wesentliche Neuerungen mit sich. Daher ist es für Hausbesitzende sehr wichtig, stets auf dem Laufenden zu bleiben und dafür die richtigen Informationsquellen zu kennen. Diese und weitere Aspekte stellt Rainer Tepe in seinem Vortrag vor. Im Anschluss ist Zeit für Fragen und Anmerkungen aus dem Publikum eingeplant. Interessierte können sich über die E-Mail-Adresse veranstaltungen@bewedemark.de oder direkt über die Internetplattform www.wirimklimalog.de unter der Rubrik „Veranstaltungen“ anmelden. Für 2022 sind noch sechs weitere Stammtische rund um das Thema Erneuerbare Energien geplant. Der nächste ist für Ende März vorgesehen, der genaue Termin und das Thema werden rechtzeitig angekündigt.