SoVD stellt alles ein

Wedemark. Der Ortsvorstand des SoVD Wedemark gibt aufgrund der aktuellen Lage zum Coronavirus Sars-CoV-2 bekannt, dass der Sozialverband Deutschland (SoVD) in Niedersachsen beschlossen hat, alle seine öffentlichen Veranstaltungen, Infonachmittage, Mitgliederversammlung bis zum 30 Juni 2020 abzusagen beziehungsweise in die zweite Jahreshälfte zu verschieben. Damit möchte Niedersachsens größter Sozialverband dazu beitragen, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen und die besonders gefährdete Bevölkerungsgruppen der Älteren und Menschen mit Beeinträchtigung zu schützen. Das diesjährige Sommerfest der OV Wedemark, wird daher erst später stattfinden. Dieses und wann es wieder ein Infonachmittag geben wird, wird rechtzeitig über die Presse bekannt gegeben. Der Ortsvereins-Vorstand wünscht allen Mitgliedern bis dahin alles Gute und Gesundheit. Informationen gibtMonika Hoffmeister unter der Telefonnummer (0 51 30) 54 00.