SPD AG 60 plus bleibt auf Abstand

Wedemark. Die regelmäßigen Zusammenkünfte der Mitglieder und Freunde der SPD-AG 60 plus sind seit einem halben Jahr coronobedingt ausgefallen. Auch das sehr beliebte Sommerfest sowie die alljährliche Tagesfahrt konnten nicht stattfinden. Wir hatten gehofft, uns möglichst vollzählig nach der Sommerpause wieder treffen und uns berichten zu können, wie wir diese Zeit verbracht haben.- Wir wollten diskutieren, wie wir die getroffenen Maßnahmen aus heutiger Sicht sehen und wie wir uns weiterhin verhalten sollen. Der übliche Blick auf die Politik in Bund, Land und Gemeinde sollte auch nicht zu kurz kommen. Doch leider sprechen die aktuellen Infektionszahlen in der Wedemark dafür, weiterhin vorsichtig zu sein, Maske zu tragen und Abstand zu wahren. Wer hierzu Stellung nehmen möchte, ist herzlich willkommen, mit einem der Vorstandsmitglieder Ruth Kraaß, Telefon 62 85, Irmhild Hennig, Telefon 69 66 oder Ronald Fischer, Telefon 71 66 zu sprechen.