St. Georg sagt alle Treffen ab

Mellendorf. Für die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde St. Georg Mellendorf gilt wegen des Corona-Virus ab sofort Folgendes: Alle Veranstaltungen und Treffen von Gruppen und Kreisen der Kirchengemeinde Mellendorf (auch in den Ausweichquartieren) finden ab sofort nicht statt. Auch der Konfirmandenunterricht ist davon betroffen. Alle Gottesdienste und Andachten sind bis zum 19. April ausgesetzt. Um den Menschen dennoch einen Ort zu bieten für Gebet und Ruhe, zum Kraftschöpfen und um die Nähe Gottes zu spüren, bleibt die St.-Georgs-Kirche, wie gewohnt, von Montag bis Freitag geöffnet. Es liegen Andachtskarten, auch zum Mitnehmen, aus. Wir weisen insbesondere auch auf die Möglichkeit hin, bei Bedarf Kontakt per Telefon zu den Ortspastoren aufzunehmen, wie auch auf die Chatseelsorge (chatseelsorge.de) und Telefonseelsorge (0800/1110111).