SV Resse vergibt 50-Euro-Einkaufsgutschein

Resse. Der SV Resse ist momentan der Begünstigte der Pfandbonaktion im Frischmarkt Pagel. In regelmäßigen Abständen wird dort der Briefkasten neben dem Leergutautomaten für Vereine und Institutionen aus Resse genutzt, um Pfandbons zur Unterstützung einzuwerfen. Der SV Resse hat sich nun überlegt, den höchsten abgegebenen Pfandbon mit einem 50-Euro-Einkaufsgutschein für den Frischmarkt zu belohnen. In der Woche vom 13. bis 18. August schreibt jeder, der an der Aktion teilnehmen möchte, einfach seinen Namen und Telefonnummer auf den Pfandbon. Zu Geschäftsschluss am 18. August wird dann der höchste Bon ermittelt und der Gewinner benachrichtigt. „Wir erhoffen uns mit diesem Angebot, die Bereitschaft für eine Spende zugunsten unseres Sportvereins noch zu steigern. Im Voraus schon mal vielen Dank an alle, die mitmachen“, so Andreas Ringat, 1. Vorsitzender des SV Resse.