Tempomessung

Gailhof. Am Samstagabend führte die Polizei Mellendorf im Ortsteil Gailhof eine Geschwindigkeitsmessung mit der Laserpistole durch. Zwischen 21 und 23.30 Uhr wurden 16 Verstöße regis-triert. Neun Fahrzeugführer zahlten vor Ort ein Verwarngeld, gegen sieben Fahrzeugführer wurden Verkehrsordnungs-
widrigkeitenverfahren eingeleitet. Der „Schnellste“ wurde in der geschlossenen Ortschaft mit 89 km/h gemessen und muss damit rechnen, den Führerschein für vier Wochen abzugeben.