Termine im April 2019

Viel los bei der Reservisten-Kameradschaft

Wedemark. Folgende Veranstaltungen der Reservisten-Kameradschaft gibt es im April: Unter Leitung des Hauptmanns der Reserve Malte Cornelius finden am Dienstag, 2. April, von 18 bis 20 Uhr in der Hauptfeldwebel-Langenstein-Kaserne, Kugelfangtrift 1 in Hannover eine Fernmeldeausbildung und die Vermittlung Infanteristischer Grundlagen statt, zu der Gäste willkommen sind. Ein Seminar zur sicherheitspolitischen Bildung mit dem Thema: „Transnationaler und ‚Homegrown‘ Terrorismus“ wird von Montag, 8., bis Freitag, 12. April, in der Politischen Bildungsstätte Helmstedt ausgerichtet, Anmeldung unter Telefon (0 53 51) 5 85 10. Am Dienstag, 16. April, ist von 9.15 bis circa 15 Uhr (inklusive Mittagessen) ein Besuch beim VW-Werk Nutzfahrzeuge in Stöcken, Mecklenheider Straße 74, Besuchereingang Tor drei geplant. Nach einem Vortrag und einer Führung ist die Besichtigung der Oldtimerhalle vorgesehen. Anmeldung bitte unter Telefon (05 11) 2 83 69 27. Der Info- und Kameradschaftsabend mit aktuellen sicherheitspolitischen Themen unter der Leitung von Oberfeldwebel der Reserve Knuth Uhland findet am Dienstag, 16. April, um 20 Uhr im Schützenhaus Berkhof statt. Gäste sind willkommen. Es wird vom Freitag, 19. April, 19 Uhr, bis Sonntag, 21. April, nachmittags im Rahmen des Osterbiwaks zum 17. Militärfahrzeugtreffen in Tarmstedter Straße 7 in Helpstedt eingeladen. Anmeldung bis 12. April an E-Mail carsten-buck@t-online.de. Die Verbrauchermesse Robby findet von Sonnabend, 27. April, bis Sonntag, 28. April, jeweils ganztätig auf dem Messegelände in Mariensee unter Leitung des Hauptgefreiten der Reserve Ralph Wille und des Majors der Reserve Dirk Kemmerich statt. Der Arbeitskreis Reserveunteroffiziere lädt für Montag, 29. April, um 19.30 Uhr zu einem Vortragsabend ein zum Thema „Einsätze in Afghanistan und Umgang mit Posttraumatischer Belastungsstörung“. Oberfeldwebel der Reserve Knuth Uhland leitet die Veranstaltung gemeinsam mit dem referierenden Ehepaar Matz in der OHG Hannover, General-Wever-Straße 120. Folgende Schießsport-Termine gibt es im April: Am Freitag, 5. April, Kleinkaliber-Vereinsmeisterschießen auf den Pokal Jahresbester der Reservisten-Kameradschaft ab 19 Uhr im Schützenhaus Mellendorf. In der Schießsportanlage Großmoor, Finkenweg 1000 in Adelheidshof werden die Kreismeisterschaften Langwaffen am Sonnabend, 6. April, ab 9 Uhr durchgeführt. Die Leitung hat der Oberfeldwebel der Reserve Knuth Uhland. Das „Schießen auf den Osterhasen“ ist für Sonnabend, 13. April, von 14 bis 16 Uhr im Rahmen eines Vereinsvergleichs mit der Kurzwaffe (Revolver) unter der Leitung des Hauptgefreiten der Reserve Gerald Schramke im Schützenhaus Berkhof vorgesehen. Am Dienstag, 16. April, ist Schießtraining für Kurzwaffen ab 18.45 Uhr im Schützenhaus Berkhof. Unter der Leitung des Majors der Reserve Dirk Kemmerich findet am Sonnabend, 27. April, von 7 bis 16 Uhr ein Gästeschießen auf der Standortschießanlage in Nienburg, Am Rehhagen 10 statt. Auskünfte zu sämtlichen Veranstaltungen erteilt Oberfeldwebel der Reserve Knuth Uhland unter Telefon (0 50 73) 92 63 71 und für Schießsport-Veranstaltungen Hauptgefreiter der Reserve Gerald Schramke unter Telefon (0 51 30) 37 29 55. Außerdem steht jederzeit die Mailadresse service@rk-wedemark.de bereit.