Termine im Mai

Viel los bei der Reservisten-Kameradschaft

Wedemark. Veranstaltungen der Reservisten-Kameradschaft im Mai: Unter der Leitung des Stabsfeldwebels der Reserve Olaf Hartmann und des Oberleutnants der Reserve Jens Grohner findet am Sonnabend und Sonntag, 4. und 5. Mai, jeweils ganztägig das Militärfahrzeugtreffen in Wehmingen, Straßenbahn-Museum, Hohenfelser Straße 16 in Sehnde statt. Gäste sind willkommen. Am Sonnabend, 18. Mai, von 8 bis 18 Uhr richtet der Reservistenverband Hildesheim den „Nettesprung“ in der Ziegeleistraße in Sottrum aus, Anmeldung unter Telefon (0 51 21) 2 06 08 12. Auch hier sind Gäste willkommen. Ein Seminar zur sicherheitspolitischen Bildung mit dem Thema: „China – neue Rolle eines unbekannten Riesen“ wird von Montag, 20. Mai, bis Freitag, 24. Mai, in der Politischen Bildungsstätte Helmstedt ausgerichtet, Anmeldung unter Telefon (0 53 51) 5 85 10. Der Info- und Kameradschaftsabend mit aktuellen sicherheitspolitischen Themen unter der Leitung von Oberfeldwebel der Reserve Knuth Uhland findet am Dienstag, 21. Mai, um 20 Uhr im Schützenhaus Berkhof statt. Gäste sind gern willkommen. Der Arbeitskreis Reserveunteroffiziere lädt für Montag, 27. Mai, um 19.30 Uhr zu einem Vortragsabend ein zum Thema „Grenztruppen an der inneren Grenze“. Gäste sind willkommen. Oberfeldwebel der Reserve Knuth Uhland leitet die Veranstaltung in der OHG Hannover, General-Wever-Straße 120.
Folgende Schießsport-Termine gibt es im Mai: Am Freitag, 3. Mai, Kleinkaliber-Vereinsmeisterschießen auf den Pokal Jahresbester der Reservisten-Kameradschaft ab 19 Uhr im Schützenhaus Mellendorf. In der Standortschießanlage 32832 Augustdorf wird das Internationale Militärschießen Bielefeld am Sonnabend, 11. Mai, ganztägig durchgeführt. Eine Biwak-Möglichkeit ist vom 10. bis 12. Mai gegeben. Anmeldung bitte unter Telefon (0 52 37) 91 10 90. Eine Waffen- und Schießausbildung am Ausbildungsgerät Schießsimulator Handwaffen/Panzerabwehr-Handwaffen unter Leitung des Majors der Reserve Dirk Kemmerich findet am Mittwoch, 15. Mai, von 18 bis 22 Uhr am Fliegerhorst Wunstorf, Zur Luftbrücke in Wunstorf statt. Anmeldung unter Fax (05 11) 81 54 91. Am Dienstag, 21. Mai, ist Schießtraining für Kurzwaffen ab 18.45 Uhr im Schützenhaus Berkhof. Auskünfte zu sämtlichen Veranstaltungen erteilt Oberfeldwebel der Reserve Knuth Uhland unter Telefon (0 50 73) 92 63 71 und für Schießsport-Veranstaltungen Hauptgefreiter der Reserve Gerald Schramke unter Telefon (0 51 30) 37 29 55. Außerdem steht jederzeit die Mailadresse service@rk-wedemark.de bereit.