Trickdiebstahl

Mellendorf. Eine 76-jährige Frau wurde am Mittwochnachmittag auf dem Parkplatz eines Supermarktes im Hellendorfer Kirchweg in Mellendorf Opfer eines Trickdiebstahls. Die Geschädigte war im Bereich der Einkaufswagen von einer unbekannten Frau gefragt worden, ob sie Kleingeld wechseln könne. Nachdem dieses erfolgt war und sich die Unbekannte entfernt hatte, bemerkte das Opfer den Verlust von 80 Euro aus ihrer Geldbörse. Die Täterin war ca. 30 bis 40 Jahre alt, schlank und hatte kurze dunkle Haare. Sie sprach mit starkem ausländischen Akzent.