Trunkenheit im Verkehr

Scherenbostel. Während der Aufnahme eines Wildunfalles am Freitag gegen 19.45 Uhr an der Langenhagener Straße erschien die 52-jährige Mutter der Unfallgeschädigten mit ihrem Citroen C4 am Unfallort. Bei dieser wurde Alkohol in der Atemluft festgestellt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,12 Promille. Der Beschuldigten wurde daraufhin zur genauen Bestimmung des Alkoholisierungsgrads eine Blutprobe entnommen. Ihr Führerschein wurde sichergestellt.