Trunkenheit im Verkehr

Gailhof. Am Sonntagaabend um 22.55 Uhr fiel einer zivilen Streifenbesatzung am Hessenweg ein Audi A6 durch sehr langsame Fahrweise auf. Bei der Kontrolle des Fahrzeuges wurde bei dem 47-jährigen Fahrer aus Burgwedel Atemalkohol festgestellt. Ein freiwilliger Test vor Ort ergab einen Atemalkoholwert von 1,76 Promille. Durch die Beamten wurde eine Blutentnahme angeordnet, die im PK Mellendorf durch einen Arzt durchgeführt wurde. Der Führerschein des Fahrers wurde beschlagnahmt. Nach Abschluss der Maßnahmen wurde er entlassen.