Unerlaubt entsorgt

Wedemark. Ein Zeitungsausträger stellte nach Auskunft der Polizei am Freitagmorgen gegen 6.25 Uhr fest, dass zwei mit Altöl gefüllte Kanister in einer Bushaltestelle
abgestellt worden waren. Einer war geöffnet und das Öl in der gesamten Bushaltestelle verteilt. Die Entsorgung und Reinigung wurde in Auftrag gegeben.Dies wird einige hundert Euro kosten. Ein Verfahren wegen „Unerlaubten Umgangs mit gefährlichen Abfällen“ wurde eingeleitet. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Mellendorf unter (05130) 977-0.