Unfall beim Ausparken

Mellendorf. Eine 43-jährige Skoda-Fahrerin wartete am Donnerstag gegen 15.45 Uhr verkehrsbedingt auf der Berliner Straße in Fahrtrichtung Kaltenweider Straße als plötzlich ein Mercedes-Benz beim Rückwärtsausparken gegen die rechte hintere Fahrzeugseite fuhr. Die 43-Jährige lenkte nun ihr Fahrzeug auf einen dortigen Parkplatz, um die Angelegenheit mit dem Unfallverursacher zu klären. Als sie ihr Fahrzeug verließ, konnte sie sehen, wie das unfallverursachende Fahrzeug auf der Berliner Straße in Richtung Am Meierhof davonfuhr. Da das Kennzeichen abgelesen wurde, konnten Polizeibeamte den unfallverursachenden Pkw an der Halteranschrift feststellen und entsprechend korrespondierende Unfallschäden dokumen- tieren. Da die Fahrzeughalterin bislang noch nicht angetroffen werden konnte, müssen die weiteren Ermittlungen ergeben, wer den Unfall verursacht hat.